Neue Chefärzte - OZMO-Ärzte operieren in Bogenhausen

Drei Fachärzte des Orthopädie Zentrum München Ost (OZMO) wurden zu Chefärzten ihrer Fachabteilung in der Chirurgische Klinik München Bogenhausen ernannt.

Neuer Operationsstandort der OZMO-Ärzte Dr. med. Frank Meinhard Balensiefen, Prof. Dr. med. habil Peter Diehl und Dr. med. Samer Ismail sind somit die Operationssäle der Fachklinik in Bogenhausen, die für herausragende Kompetenz steht.

Nach dem Motto: „kompetent, individuell, persönlich“  ist die intensive Patientenversorgung oberstes Ziel während des stationären Aufenthaltes des Patienten im Haus. Der Operateur des OZMO übernimmt die Operation und Visite Hand in Hand mit erfahrenen, fürsorglichen Krankenschwestern und Krankenpflegern der Klinik.

Als Fachklinik des Freistaates Bayern erfüllt die Chirurgische Klinik München Bogenhausen einen öffentlichen Versorgungsauftrag und behandelt Patienten aller gesetzlichen und privaten Kostenträger.

Moderne und großzügig ausgestattete Zimmer bieten einen optimalen Raum zur schnellen Genesung - denn hier soll der Patient nicht nur gesund werden sondern sich auch wohlfühlen.  Das Ambiente, die Ausstattung, der Service und die Dienstleistungsqualität entsprechen der eines gehobenen Hotels. Die Serviceleistungen umfassen einen Concierge Service, täglichen Wechsel von Bademantel, Handtüchern und Bettwäsche, Toilettenartikel und eine Tageszeitung zur Frühstückszeit.

CKMB_Zimmer_klein

CKMB_Zimmer_1

CKMB_Zimmer_2