Wenn das Handy krank macht

Wenn das Handy krank macht

SMS-Daumen, Handy-Nacken oder Tablet-Schulter – alles neuartige Phänomene, mit denen die Ärzte im OZMO konfrontiert sind. Dr. Samer Ismail beantwortete die Fragen der Abendzeitung rund um die Thematik „Wenn das Handy krank macht“ und gab zudem Tipps, wie sich diese Krankheitsbilder vermeiden lassen. Ob Entzündungen oder Verspannungen, wer zu viel Zeit mit seinem Smartphone in der falschen Haltung verbringt, riskiert negative Auswirkungen auf seine Gesundheit.

Lesen Sie den gesamten Artikel der Abendzeitung vom 14. Juni 2017 mit Dr. Samer Ismail als Experte hier.