Chinesischer Gastarzt im OZMO

Chinesischer Gastarzt im OZMO

Ein orthopädischer Kollege aus Shanghai schaute zwei Wochen lang dem OZMO-Ärzteteam über die Schultern. Er informierte sich über neue innovative Techniken wie etwa minimal-invasive Eingriffe des Wirbelsäulenspezialisten Dr. Samer Ismail, und hospitierte bei verschiedenen orthopädischen Operationen wie etwa einer arthroskopischen Knorpel-Knochen Transplantation.

Arthroskopische Knorpel-Knochen-Transplantation mit Dr. Samer Ismail

Auch neuartige Behandlungsmethoden wie die ACP-Therapie von Prof. Dr. Diehl waren für ihn von Interesse. Hier werden durch die Injektion von Eigenblut und die im Blut enthaltenen konzentrierten Wachstumsfaktoren Heilungs- und Aufbauprozesse im geschädigten Gelenkknorpel angeregt.

Ein spannender internationaler Erfahrungsaustausch!