Schulterschmerzen – wie sie entstehen und wie man ihnen vorbeugen kann

Starke Schmerzen in der Schulter sind keine Seltenheit, rund jeder Zehnte in Deutschland ist davon betroffen. Der Facharzt Prof. Dr. Peter Diehl erklärt die wichtigsten Fragen zum Thema Schulterschmerz.

Probleme werden beispielsweise durch Entzündungen, abgelagerten Kalk oder verletzte Sehnen ausgelöst. Auch äußere Faktoren spielen eine Rolle: Zugluft oder Fehlhaltungen des Körpers führen zu Verspannungen und Schmerzen der Nackenmuskulatur, die bis in die Schulter ausstrahlen.

Prof. Dr. Peter Diehl erläutert Symptome und Behandlungsmethoden und gibt Tipps, wie Sie Schulterschmerzen am besten vorbeugen. Dazu gehören Ratschläge für den Alltag, beispielsweise Kälte und Zugluft vermeiden, Lasten nicht einseitig tragen oder sich nach dem Sport dehnen. Auch eine ergonomisch günstige Arbeitshaltung ist wichtig, ebenso wie Bewegung.

Den kompletten Artikel finden Sie hier zum Download.