So bleiben Sie während der Wiesn gesund

Dr. Peter Diehl erklärt, wie man trotz ständigem Bierkrug-Stemmen fit bleibt. Da beispielsweise die Wiesn-Kellnerinnen bis zu 12 Maßkrüge auf einmal schleppen, sind ihre Handgelenke, Schultern und Ellenbogen extrem belastet - es kommt pro Tag ein Gesamtgewicht von über 1,1 Tonnen zusammen.

Der Orthopäde rät Bedienungen und Bierzelt-Besuchern zu einem Warm-up, ähnlich wie beim Skilaufen. Ansonsten bleibt nur eine Schmerztherapie oder die Wiesn-Auszeit.

Den kompletten Artikel finden Sie hier zum Download.