• Konservative Behandlungen im Orthopädiezentrum München-Ost

    Das OZMO bietet eine Vielzahl an konservativen Methoden zur Behandlung von Gelenkerkrankungen, Wirbelsäulenerkrankungen und zur Schmerztherapie.

    Neben der Akupunktursprechstunde von Dr. Richter und der im Haus integrierten Physiotherapie-Praxis Therapie-Punkt ist  Dr. Balensiefen im Hüft- und Fußbereich, Dr. Ismail im Bereich der Wirbelsäule und Prof. Dr. med. Diehl vorwiegend im Schulter- und Kniebereich spezialisiert auf folgende Therapien:

    • Knorpeltherapie
      (Hyaluronsäuretherapie)
    • Blutplasmatherapie
      (mit Wachstumsfaktoren)
    • Stoßwellentherapie
    • Infusionstherapie
      (schmerzlindernd und auch entzündungshemmend)

    Die aufgeführten Behandlungen werden in den Praxen ambulant durchgeführt, so dass kein stationärer Aufenthalt notwendig ist.

    OZMO-TV: Dr. Sauer: Akkupunktur im OZMO - Orthopädie Zentrum München Ost